« Erster « zurück weiter » Letzter » 193 Artikel in dieser Kategorie

procol harum - a salty dog (33rpm lp halfspeed)

Art.Nr.:
MFSL 1-474
Lieferzeit:
4 Tage + Versand 4 Tage + Versand (Ausland abweichend)
46,64 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

MEDIUM Schallplatte
GEWICHT 180gr (schwarzes Vinyl) 33rpm Halfspeed
ZUSTAND versiegelt
COVER Standard
ZUSTAND COVER M mint
SERIENNUMMER Ja
LIMITIERT Ja, auf 3000 Exemplare
SONSTIGES Stereo
BESCHÄDIGUNGEN COVER Nein, darauf achten wir
MUSIKER HOMEPAGE --

Gary Brooker – vocals, piano, celeste, three string guitar, bells, harmonica, recorder, wood, orchestral arrangements
Robin Trower – lead guitar, acoustic guitar, vocals, sleigh tambourine
Matthew Fisher – organ, vocals, marimba, rhythm guitar, acoustic guitar, piano, recorder, orchestral arrangements
Dave Knights – bass
B.J. Wilson – drums, conga drums, tabla
John "Kellogs" Kalinowski – bosun's whistle, refreshments

a salty dog - 4:41
the milk of human kindness - 3:47
too much between us - 3:45
the devil came from kansas - 4:38
boredom - 4:34
juicy john pink - 2:08
wreck of the hesperus - 3:49
all this and more - 3:52
crucifiction lane - 5:03
pilgrim's progress - 4:32

Mit A Salty Dog demonstrierte die britische Band Procol Harum, dass sich die musikalischen Talente ihrer Mitglieder über ganz verschiedene Stile erstreckten

Während ihre ersten beiden Alben im Schnelldurchlauf produziert wurden, nahmen sich Procol Harum für ihr drittes Werk angemessen Zeit

Dies gab der Band die Chance, ihre Ideen ausreifen zu lassen: gleich mit dem Titelsong gelang ihr einer ihrer besten Songs überhaupt

Aber auch das Country-Stück Juicy John Pink, das an Otis Redding erinnernde Crucifiction Lane und das virtuose Keyboardspiel in Pilgrim's Progress überzeugen

AUFNAHME März 1969
ENGINEERING Ken Scott, Ian Stewart, Henry Lewy
LABEL A&M
RE MASTERING Krieg Wunderlich, Rob LoVerde
RE RELEASED 2017
DURCHSCHNITTLICHE BEWERTUNG 4 ½ Sterne von 5
PRESSUNG von RTI
MADE IN USA
STIL Pop / Rock / Prog Rock
LIEFERBAR so lange Vorrat
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.